Use of Cookies

HELLER uses cookies to optimise your experience on our websites and to make continuous improvements.
By continuing your visit on our website, you consent to the use of cookies. For further information please read our privacy policy.

Your visit to the website is currently being captured by a web analysis service in anonymised mode. If you do not consent to this procedure, please click here.

X
Home > Company > Press > News
09/07/2019

Ein Feuerwerk der guten Laune zum Jubiläum

Strahlende Kinderaugen, entspannte Gespräche unter Arbeitskollegen, Ehemaligen und Angehörigen, ein vielfältiges kulinarisches Angebot sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm. Der große Jubiläumstag bei HELLER ließ keine Wünsche offen. Am vergangenen Samstag waren mehr als 4.000 Gäste der Einladung der Geschäftsführung zum großen Jubiläumsfest auf dem Werksgelände in Nürtingen gefolgt und feierten bis in die Nacht.


Ein Feuerwerk der guten Laune zum Jubiläum

Offiziell eröffnet wurde das Jubiläumsfest am Samstagnachmittag von HELLER CEO Klaus Winkler, dem Aufsichtsratsvorsitzenden Berndt Heller sowie von Bernd Haußmann, dem Vorsitzenden des Betriebsrates. Christoph Nold, der Geschäftsführer der IHK Esslingen-Nürtingen, hatte neben einem Grußwort auch noch eine besondere Ehrung im Gepäck. Neben der Ehrenurkunde der IHK zum 125-jährigen Firmenjubiläum nahmen Berndt Heller und Klaus Winkler auch den Ehrenpreis für besondere Dienste um die heimische Wirtschaft entgegen.

„125 Jahre HELLER ist die Geschichte einer Familie, die sehr vielen Menschen Arbeit, berufliche Aufgabe, Erfüllung und Lebensunterhalt gegeben hat und bis zum heutigen Tag noch immer gibt“, sagte Klaus Winkler in seiner Eröffnungsrede und bedankte sich stellvertretend für die Belegschaft bei den Vertretern der Familie Heller. „125 Jahre HELLER ist aber auch die Geschichte einer Betriebsgemeinschaft, die eine sehr große Familie geworden ist. Eine Familie, die Generationen verbindet und bis zum heutigen Tag die große Stärke von HELLER ist“, so Winkler weiter.

Der Aufsichtsratsvorsitzende Berndt Heller bedankte sich in seinem Grußwort im Namen der Familie sehr herzlich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den unermüdlichen Einsatz für den Erfolg des Unternehmens. Und auch sein Bruder Hubert, der als Gesellschafter am Unternehmen beteiligt ist, sparte in seinem von Klaus Winkler vorgetragenen Grußwort nicht mit Dank. „Wir sind stolz auf unseren Familienbetrieb und stehen hinter Ihnen.“ Bernd Haußmann hob als Betriebsratsvorsitzender die Bedeutung von HELLER als Arbeitgeber hervor: „Beim Heller zu arbeiten, war für Nürtingen und Umgebung wie für Stuttgart beim Daimler schaffen ­- wenn man mal drin war, blieb man bis zur Rente“, sagte Haußmann.

Das lag auch daran, dass man bei HELLER früh erkannt hatte, welchen Wert die Mitarbeiter für den Erfolg des Unternehmens haben. Entsprechend skizzierte Haußmann die Entwicklung der verschiedenen Leistungen, die HELLER seinen Mitarbeitern bereits seit vielen Jahrzehnten bietet und bot. Dazu gehörten unter anderem gemeinsame Urlaubsfahrten oder zahlreiche Sportevents.

Ein Blumenstrauß an musikalischen Geschmäckern: Von „Wirtschaftswunder“ bis Helene Fischer

Nach dem offiziellen Teil übernahm die HELLER Big Band unter der Leitung von Helmut Grübel die Bühne. Bekannte Swing-Klassiker luden zum mitschnipsen und mitwippen ein. Für die Freunde des alten Schlagers heizte die überregional bekannte Band „Wirtschaftswunder“ dem Publikum ordentlich ein. Nicht wenige Besucher schwangen zum fetzigen Rock ’n’ Roll-Sound der 50er und 60er- Jahre das Tanzbein. Am Abend übernahm dann die niederländische Party-Band „De Coronas“ das Zepter der guten Unterhaltung. Das Besondere: die Zuhörer konnten ihre Musikwünsche über ein im Publikum platziertes Telefon oder über eine eigene App direkt auf die Bühne schicken. Das kulinarische Angebot konnte mit jedem Street Food-Festival mithalten. An mehr als 20 Ständen und Food Trucks gab es alles von Maultaschen „to go“ bis hin zu Pulled Pork. Zahlreiche „Walking Acts“ waren den ganzen Tag über auf dem Gelände unterwegs und verzauberten die Besucher mit kleinen Kunststücken oder Zaubertricks. Bei zahlreichen Mitmachaktionen kamen auch die kleinen Gäste voll auf ihre Kosten. Und als der Himmel über Nürtingen dämmerte, ging ein rundum gelungener Jubiläumstag mit einer imposanten Feuershow zu Ende.

 

 


Contact

Address Heller Machine Tools

Heller Machine Tools Ltd
Acanthus Road, Ravensbank Business Park
Redditch, Worcestershire B98 9EX
Email: sales.uk@remove-this.heller.biz
Tel: +44 (0) 121 275 3300
Fax:+44 (0) 121 275 3380

© 2021 Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH ·Imprint·Privacy Policy·Modern Slavery Statement